ab Januar 2013 Sanierung Ringtoto Rennbahn Scheibenholz, Leipzig Koordinierung und Überwachung als Generalunternehmer sowie eigene Ausführung von Bauleistungen. Die folgenden Arbeiten für die Ausführung wurden beauftragt:
  • - Rückbau, bauvorbereitende Maßnahmen
  • - Tiefbau-/ Leitungsverlegearbeiten
  • - Rohbau-, Maurer- und Stahlbetonarbeiten
  • - Rüstarbeiten
  • - Zimmererarbeiten
  • - Dachdecker-/ Abdichtungsarbeiten
  • - Dachklempnerarbeiten
  • - Trockenbauarbeiten
  • - Estrichverlegearbeiten
  • - Innen- und Außenputzarbeiten
  • - Maler- und Fliesenarbeiten
2010 bis 2012 Sanierung Tribünengebäude Rennbahn Scheibenholz, Leipzig
2. Bauabschnitt
Los 1 Abbrucharbeiten
Abbrechen und Entsorgen von gesamt über 1250 t Mauerwerk/ Beton /Estrich

Los 4 Stahlbauarbeiten
Sanierung der Stahlkonstruktionen im Innenbereich der Tribüne, Einbau von neuen Stahlkonstruktionen aufgrund von baulichen Veränderungen.

Los 5 Korrosionsschutzarbeiten
Sandstrahlen der gesamten Stahlkonstruktion im Innen- und Außenbereich des Tribünengebäudes, ca. 1000 m2, Beschichtung der gesamten gestrahlten Stahlkonstruktion, Beschichtung der Sparrung und Sichtschalung des Tribünendaches.

Los 9 Putz-/ Malerarbeiten
Putzen und Malern von 3500 m2 Außenfläche und von 1700 m2 Innenfläche inkl. Untergrundvorbereitung und Endbeschichtung.

Los 19 Glasarbeiten
Abbau, Entsorgung und Neuverglasung der Tribünengiebel auf der Nord- und Südseite mit fast 700 Einzelscheiben
2007 bis 2009 Sanierung Tribünengebäude Rennbahn Scheibenholz, Leipzig
1. Bauabschnitt
Sämtliche bauvorbereitende Arbeiten für die Sanierung der gesamten Bausubstanz der Außenhülle sowie des gesamten Innenbereiches, Dachsanierung und Sanierung des Nord- und Südturmes

Mehr erfahren